MENÜ

Χ

Die Deutsche Wirtschaft nominiert die myLife Lebensversicherung AG zum Innovator des Jahres

Die myLife Lebensversicherung AG wurde für ihre innovative Produktgestaltung und ihren kundenorientierten Geschäftsansatz von Die Deutsche Wirtschaft (DDW) zum Innovator des Jahres 2020 nominiert.

Veränderte Lebenssituationen und äußere Rahmenbedingungen, wie zum Beispiel das anhaltende Niedrigzinsniveau, machen deutlich, dass sich auch Versicherungslösungen anpassen und neu ausrichten müssen. Neben steuerlichen Vorzügen sind Transparenz, größtmögliche Flexibilität und digitale Prozesse gefragt; und das alles bei geringen Kosten.

Folgerichtig geht die myLife Lebensversicherung neue Wege und wurde nun ein weiteres Mal für ihr innovatives Geschäftsmodell ausgezeichnet. Insbesondere myLife Invest als Investmentlösung, die die Stärken einer Versicherung und eines Depots vereint, bewertete Die Deutsche Wirtschaft als besonders innovativ.

„Die Nominierung zum Innovator des Jahres bestärkt erneut unsere Strategie und fokussierte Ausrichtung. Mit myLife Invest haben wir ein Produkt geschaffen, von dem Kunden und Berater gleichermaßen profitieren und das so in Deutschland einzigartig ist. Die Auszeichnung ist deshalb ein tolles Kompliment für unsere Arbeit“, freut sich Jens Arndt, Vorstandsvorsitzender der myLife Lebensversicherung AG.

Die Deutsche Wirtschaft hat sich als Informationsnetzwerk im spezifischen Bereich der Inhaber, Geschäftsführer, Vorstände und Führungskräfte der 100.000 größten Unternehmen in Deutschland aufgestellt und verbindet damit die entscheidenden Marktakteure der deutschen Wirtschaft. Dabei verfügt DDW mit rund 1,4 Millionen Medienabrufen seines Portals, 80.000 Newsletterempfängern und rund 8 Millionen Reichweite in sozialen Medien über eine der profiliertesten Reichweiten im Top-Entscheidersegment. Die breite Öffentlichkeit erreicht DDW zudem mit seinen Fernsehformaten, die wöchentlich auf diversen Kabel- und Satellitensendern in Deutschland sowie online zu sehen sind.